Nur zielgerichtete Werbung wirkt

„Ich weiß, dass ich 50 Prozent meines Werbeetats zum Fenster hinauswerfe. Ich weiß nur nicht, welche 50 Prozent.“ Dieser Satz von Henry Ford war wohl richtig zu seiner Zeit. Heute würde der Firmengründer wahrscheinlich sagen: „Damit ich nicht 50 Prozent meines Werbeetats zum Fenster hinauswerfe, brauche ich Marketing.“

Werbung ist ein wichtiger Teilbereich des Marketings. In unserer Überflussgesellschaft haben neue Produkte kaum eine Chance sich ohne Werbung am Markt zu etablieren, bestehende Produkte benötigen kontinuierlich Kommunikationsmaßnahmen, um keine Marktanteile zu verlieren. Fast kein Produkt ist von seinem eigentlichen Nutzen her gesehen so einzigartig, dass es nicht gegen ein entsprechendes Wettbewerbsprodukt ausgetauscht werden könnte.

An der Nase herumführen verboten!

Daher ist es ganz wesentlich, welche Aussagen und Produktversprechen in der Werbung eingesetzt werden. Die von den Werbeagenturen konzipierten Konzepte basieren auf den Informationen, die sie von den Marketingabteilungen erhalten. Die Marketingleute wissen ganz genau, wer die Verwender der jeweiligen Produkte sind, welche Einstellungen und Bedürfnisse die Zielgruppen haben und welches Medienverhalten vorherrscht.

Vielfältigste Formen der Werbung sind heute üblich und es wird für ein einzelnes Produkt immer schwerer, nachhaltig wahrgenommen zu werden. Nur mithilfe des Marketings kann die Werbung ganz auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt und damit erfolgreich am Markt umgesetzt werden.