Inflatable

So einzigartig wie das Produkt sollte auch die Präsentation sein. Über den Erfolg des Erzeugnisses entscheidet zwar der Markt mit seinen Gesetzen, jedoch ist eine gelungene Veranstaltung zur Einführung ein guter Start. Als Veranstalter des Events hat man dafür Sorge zu tragen, dass das Publikum einerseits seine volle Aufmerksamkeit dem Thema zuwendet, andererseits aber auch ein angemessenes Ambiente vorfindet. Zweckmäßig sind also Accessoires, die den Fokus auf das Produkt lenken können und zudem noch den Ansprüchen der Eventgastronomie genügen. Aus der Branche ist zu hören, dass sich aufblasbare Werbeträger dazu am besten eignen.

Vielfalt, Belastbarkeit, Wirtschaftlichkeit.

Robustes Material, schneller Auf- und Abbau, höchstmögliche Individualität in der Gestaltung: all diese Vorzüge findet man im Inflatable. Diese Systeme können ganz nach den Vorgaben des Kunden hergestellt werden, dem Design sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Da sie luftleer relativ wenig Platz beanspruchen, verringern sich sowohl die Transport – als auch die Lagerkosten. Bei sachgemäßem Aufbau und entsprechender Pflege können sie beliebig oft verwendet werden; dieser Aspekt macht sie zu einem wertvollen Element bei Veranstaltungen, die an wechselnden Orten stattfinden. Die Installation erfordert wenig Personal – dieser Gesichtspunkt zeigt deutlich die Wirtschaftlichkeit der Inflatables.